Anbieter wechseln

Anbieter wechseln

Stromanbieter wechseln

Zahlreiche Stromanbieter werben aufgrund des hart umkämpften Markts seit langem mit einem Neukundenbonus. Er kann als Fixbetrag 50 bis 200 Euro betragen und wird oftmals schon nach drei Monaten nach Vertragsbeginn direkt aufs Konto bezahlt. Die Bonushöhe richtet sich oftmals auch prozentual nach den jährlichen Kosten, also dem Verbrauch. Davon werden beispielsweise 10 bis 25 Prozent gezahlt. Sie sollten daher jährlich einen Vergleich der Stromanbieter durchführen, um von besseren Preisen und einem Begrüßungsbonus zu profitieren. Auch hier finden Sie alle Infos und Bonushöhen bei Check24.

Internetanbieter wechseln

Heutzutage verfügen die meisten Menschen über einen DSL-Tarif. Doch nur wenige haben die Lust, den DSL-Vertrag zu wechseln. Dabei ist es mit dem DSL-Tarifrechner sehr einfach, die Angebote zu vergleichen und den günstigsten und besten Anbieter auszuwählen. Auch hier können Sie von niedrigeren monatlichen Preisen und einer DSL-Wechselprämie wie 100 Euro oder mehr profitieren. Die Kunden sollen damit von der Konkurrenz abgeworben werden. Wenn es hunderte Euro vom neuen Anbieter gibt, ist der genaue Blick lohnenswert. Ein Wechsel macht meist spätestens nach zwei Jahren Sinn, da die günstigeren Neukundenrabatte nun gewöhnlich wegfallen, sodass die Grundpreise höher sind.

Versicherung wechseln

Durch einen Versicherungswechsel können Sie nicht nur durch günstigere monatliche Beiträge Geld sparen, sondern ebenso Prämien kassieren, beispielsweise durch einen Wechsel des Anbieters bei der Kfz-, Haftpflicht- oder Hausratversicherung. Vergleichen Sie daher die aktuellen Angebote. Dies ist im Internet auf verschiedenen Portalen wie Check24 oder Verivox kostenlos und unverbindlich möglich. Als Bonus werden teilweise mehr als 300 Euro Vermittlungsprovision auf das Konto überwiesen. Prüfen Sie daher die Police Ihrer Versicherungen regelmäßig. Geben Sie online die erforderlichen Daten ein, klicken Sie anschließend auf “Jetzt Vergleichen”. Innerhalb weniger Minuten stehen Ihnen zahlreiche passende Versicherungstarife zur Verfügung, sodass Sie das beste Angebot auswählen können.

Girokontowechsel

Viele Banken bieten mittlerweile kostenlose Girokonten an und verschenken dabei sogar zusätzlich Geld. Dies erfolgt durch einen Bonus oder auch Startguthaben genannt. Damit möchten die Banken neue Kunden gewinnen. Die Prämien für die Kontoeröffnung, die mit wenigen Klicks online funktioniert, belaufen sich meist auf 30 bis 200 Euro. Der Bonus ist häufig an Bedingungen wie einen Mindestgeldeingang geknüpft, sodass Sie vor der Kontoeröffnung die Voraussetzungen prüfen sollten. Die besten Angebote mit Prämien finden Sie z.B. bei Check24.

tkoch0656

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.